Oktober 16

Wer sind wir?

Wir sind die Schwimmsporttreibenden in Baunatal:

  • Die DLRG Baunatal
  • Die SG ACT/Baunatal,
    die Schwimmabteilung von GSV Eintracht Baunatal und KSV Baunatal
  • Die Triathleten
  • Die Taucher
  • Die Vereins-Schwimmschulen in Baunatal

Wir kämpfen für das Überleben des Schwimmsports in Baunatal!

Wofür stehen wir?

Das Bündnis pro Sportbad Baunatal tritt für den Erhalt eines Sportbades im Aqua Park an.

Alle Fraktionen der baunataler Stadtverordnetenversammlung waren sich einig, das Sportbad aus Kostengründen zu schließen. Ohne Rücksprache mit den Badnutzern, wurde durch die Betriebsleitung die Schließung wegen der hohen Kosten gerechtfertigt. Mit Zahlen, die keiner Nachprüfung standhalten.

In unzähligen Gesprächen mit Fraktionsmitgliedern aller Parteien wurde erreicht, dass die Schließung erst mal vom Tisch ist oder vielleicht nur verschoben wurde. Im März 2021 steht ja eine Kommunalwahl an. Die Oppositionsparteien haben Anträge in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht, die den Weiterbestand eines Sportbades sicherstellen sollten. Diese Anträge wurden von der Mehrheitsfraktion „weichgespült“ und durch einen Gegen-/Ergänzungsantrag auf nach der Kommunalwahl geschoben. Begründung: Es soll ein plötzlich angestoßener Sportentwicklungsplan abgewartet werden, der frühestens Ende 2021 vorliegt – also nach der Kommunalwahl. Das „Bündnis pro Sportbad Baunatal“ fordert eine eindeutige Positionierung aller politischen Parteien in Baunatal, zum Erhalt eines Sportbades – vor der Kommunalwahl.